Buch: Wilde Gartenparadiese gestalten

wilde-gartenparadiese-gestaltenIch liebe meine Stadtbücherei! Immer wieder finde ich tolle Bücher, die mich abends auf dem Sofa fesseln und mich zu neuen Experimenten im Garten inspirieren. Eins davon ist Kate Bradbury‘s “Wilde Gartenparadies gestalten“. Der Titel klingt schon toll und das Cover gefiel mir gleich.

Kate ist eine passionierte freiberuflich arbeitende Gärtnerin und Autorin aus England, deren Artikel man auch im Internet lesen kann – beim  Guardian und bei  Gardener’s World, allerdings in englisch. Da hat man es doch mit dem Buch aus dem Thorbecke Verlag etwas einfacher, es ist in deutsch und mit soo vielen wirklich schönen Bildern.

Erst dachte ich ja, die paar Übersichten über nützliche Pflanzen für die kleine Unterpächter in der Hecke könnte ich ja auch kopieren, aber es stecken so viele Tipps und Details über die Lebensgewohnheiten der Tiere in unseren Gärten drin, dass ich es mir wohl doch zum Geburtstag wünschen werde.

Wer doch noch Opfer weihnachtlicher Kosumterroranschläge wird kann das Buch ja schnell noch auf die Wunschliste setzen oder verschenken (wenn man es denn wieder aus der Hand geben kann). Bestellen kann man es in seiner Buchhandlung um die Ecke, was am einfachsten ist, weil man nicht dauernd den Nachbarn hinterher laufen muß, die das Päckchen angenommen haben und nicht zuhause sind. Ein empfehlenswerter Buchversand ist buch24.de, der zu Weihnachten auch nicht bestreikt wird. Na dann: wilde Weihnachten!