Gärtnern auf Hochbeeten 1

Gärtnern auf Hochbeeten

Zuletzt geändert vor

Wer gerne ein bißchen mit Holz arbeitet, sägt und schraubt, baut sich natürlich selbst ein Hochbeet. Mir macht sowas Spaß und ihr werdet meine Kreationen noch zu sehen bekommen.

Warum der Aufwand?

Unsere Kleingärten sind leider nicht unbelastet. Das gilt für die meisten Berliner Parzellen und unsere waren vor 14 Jahren noch Boden unter einer Dachdeckerei. Unter unsererem Pflanzboden in 20cm Tiefe liegen den Rest der Zivilisation davor: Stein und Bauschutt. Da muss einfach besserer Boden her und das ist fächendeckend im Gärtchen nicht möglich.

Jetzt haben wir

  • eine kleine, aber gut gepflegte Stelle zum Gemüse pflanzen
  • Eine Kiste zum Verwerten von hölzernen Abfällen wie Baumschnitt
  • ein bequemes Arbeitshöhe im Stehen
  • gute Ernten

Das hat sich gelohnt!